TIBERIUM BATHS

Tiberium Baths

Der Glasbaustein für den Badeort Panticosa in den spanischen Pyrenäen. Balance zwischen Natur und Produkt auf der Basis von “Maßarbeit”.

Made by Moneo Brock Studio. 

Das Thermalbad, in der Natur auf der einen Seite und die restliche urbane Konstruktion auf der anderen Seite.
Es ist wesentlich, dass die Fassade des Gebäudes im Einklang mit den beiden Gegebenheiten steht.
Die Fassade wurde in erster Linie als Abdeckung entworfen, die das grelle Licht filtert, aber den natürlichen Fluss des Lichtes ermöglicht. 30.000 Glasbausteine wurden verwendet.

Der Glasbaustein ist wieder einmal die Lösung, dank der flexiblen Konstruktion und Harmonie des Materials, das perfekt, wie von den Architekten vorgegeben, zur Umgebung passt.
Ein neuer Glasbaustein 30x30cm wurde kreiert, charakteristisch für seine trapezförmige Form, mit einer Neigung der beiden parallelen Flächen von 5 Grad.
Der Glasbaustein wurde in satinierter Ausführung hergestellt, um ein zartes und weiches Licht zu erreichen.

Die Installation wurde ndurch das vertikale Übereinanderlegen der Glasbausteine realisiert, d. h. die schmale Seite kommt auf die größere Seite des Steines

Das Ergebnis ist eine Fassade, die sich in sich selbst zu bewegen scheint, magische Kreise des Glases tanzen geschwungen durch den Wind zusammen mit der umgebenden Natur.
Das endgültige Resultat ist ein Gebäude, ähnlich einem Schmuckkasten‚ für Wellness in den Pyrenäen, entworfen für 4 verschiedene Bereiche, die verschiedene Sportarten beinhalten, große Becken für Thermalbäder, Restaurants und Räume für tiefe Entspannung in der Natur der spanischen Pyrenäen.

Trapezoidal

Exklusiver Glasstein

Weitere Projekte im Vordergrund sehen
Weitere Projekte im Vordergrund sehen
Go top